18.07.2016

„Die enthemmte Mitte" lautet der Titel der kürzlich in der Reihe der „Mitte-Studien" erschienenen Untersuchung der Universität Leipzig zu autoritären und rechtsextremen Einstellungen in Deutschland. Gefördert wurde die Studie von der Heinrich-Böll-Stiftung, der Rosa-Luxemburg-Stiftung und der Wissenschaftsstiftung der IG Metall – der...weiterlesen

18.07.2016

Was sind zentrale Herausforderungen und Handlungsperspektiven im Hinblick auf eine inklusive und solidarische Bildung in der Migrationsgesellschaft? Die kürzlich erschienene Dokumentation einer GEW-Fachtagung zum Thema Migration gibt Auskunft und fordert zum weiter denken auf. Rund 130 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, sowie...weiterlesen

18.07.2016

Die Bilder von Menschen auf der Flucht haben Bianka Huber zutiefst bewegt: „Ich wollte einfach nur helfen", erzählt die hauptamtliche Gewerkschafterin, zuständig für Kulturveranstaltungen beim Vorstand der IG Metall in Frankfurt. Sie hatte sich daher dafür eingesetzt, dass am 31. Mai ein deutschlandweit einzigartiges, gewerkschaftliches...weiterlesen

18.07.2016

Am 2. Juni fand die szenische Lesung „Ein Morgen vor Lampedusa" in Ahlen mit rund 40 interessierten und sichtlich bewegten Zuhörern statt, unter denen auch Geflüchtete waren. Inhalt der Lesung war die Flüchtlingstragödie mit 366 Toten, welche sich vor der Küste Lampedusas im Jahre 2013 ereignete. Die daraus entstandene szenische Lesung „Ein...weiterlesen

18.07.2016

Am 20. Juni 2016 war der Weltflüchtlingstag – Zeit für die Deutsche Post DHL Bilanz zu ziehen. Laut Angaben der Deutsche Post DHL Group haben sich in den letzten 9 Monaten mehr als 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in rund 650 Projekten in der Flüchtlingshilfe engagiert. Der Konzern hatte zusammen mit zivilgesellschaftlichen Partnern wie dem...weiterlesen

18.07.2016

„Die Resonanz der Jugendlichen war durchweg positiv. Das sind schöne Erlebnisse, die sie dann auch in ihre Familien tragen. So können wir Brücken bauen", erklärt der Betriebsrat Rüdiger Schleuter von der Werkfeuerwehr der Firma Henkel. Das Chemieunternehmen in Düsseldorf hat mit seiner Ausbildungsabteilung ein weitreichendes Förderprogramm...weiterlesen

18.07.2016

Wie gehen die Gewerkschaften in Europa mit der Herausforderung der Flüchtlingsmigration um? Das war die Kernfrage auf der vom Europäischen Gewerkschaftsbund (EGB) organisierten Veranstaltung „Trade Union Action For Refugees" am 15. Juni in Rom. Als deutsche Gewerkschaftsvertreter waren Stefan Körzell, Mitglied des geschäftsführenden...weiterlesen

18.07.2016

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke und die Vorsitzende des DGB Berlin-Brandenburg, Doro Zinke, haben am 04. Juli in der Potsdamer Staatskanzlei den 1993 vom DGB initiierten Preis für Zivilcourage, „Band für Mut und Verständigung“, überreicht. Geehrt wurden Bürgerinnen und Bürger aus Zossen und Brieskow-Finkenheerd, die sich...weiterlesen

18.07.2016

„Die große Mehrheit in Deutschland steht für Weltoffenheit und Menschlichkeit, nicht für dumpfen Rassismus. Wir haben es heute bewiesen, und werden es immer wieder beweisen – mit unserer täglichen Unterstützung für die Geflüchteten, ob Zuhause oder im Betrieb“, betonte der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann in seiner Rede auf dem Berliner...weiterlesen

16.06.2016

Von Jens Weede Rassistisch motivierte Straftaten nehmen zu, in sozialen Medien wird hemmungslos gehetzt und politisch scheint sich dies im Erfolg der AfD zu kanalisieren. „Rechtsruck in Deutschland? Der Wandel des öffentlichen Diskurses in der Flüchtlingsdebatte" lautete daher der Titel der Podiumsdiskussion, die die AG Migration und...weiterlesen

16.06.2016

Besonders oft werden Arbeitsrechte verletzt, wenn Menschen ohne sicheren Aufenthaltsstatus und mit niedrigen Sprachkenntnissen in Deutschland arbeiten. Um dieser Situation vorzubeugen, führt die Beratungsstelle „Arbeit und Leben" des DGB und der VHS Workshops mit und für Geflüchtete in Berlin durch. Ziel ist es, Wissen über das System...weiterlesen

DGB Bildungswerkver.diNGGIG MetallGEWGDPEVG IG BCE IG Bauen-Agrar-Umwelt DGB