16.03.2017

Am 15. März 2017 fand im Festsaal der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz in Mainz die Preisverleihung im Rahmen des Wettbewerbs „Die Gelbe Hand“ 2016/2017 statt. Rund 100 interessierte Gäste aus Politik, den Gewerkschaften, Zivilgesellschaft sowie Aktive des Kumpelvereins nahmen am Festakt teil. Der 1. Preis ging an die SchülerInnen des...weiterlesen

22.02.2017

Am 15. Februar 2016 wurde Giovanni Pollice, dem Vorsitzenden des Kumpelvereins, im Hannoveraner Rathaus das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Der Oberbürgermeister der Stadt Hannover, Stefan Schostock, übernahm die Verleihung im Auftrag des Bundespräsidenten Joachim Gauck. Geehrt wurde Pollice für sein...weiterlesen

16.02.2017

Sharpeville, Südafrika: Am Vormittag des 21. März 1960 demonstrierten rund 7000 Menschen gegen die diskriminierenden Passgesetze des Apartheid-Regimes. Plötzlich eskaliert die Situation: die Polizei schießt in die Menge. 69 Menschen werden getötet. Als Gedenktag an das Massaker von Sharpeville wurde sechs Jahre später, 1966, der 21. März von den...weiterlesen

16.02.2017

Die Gelbe Hand veranstaltete ihre letztjährige Herbsttagung unter dem Motto: Flüchtlinge schützen. Rassismus entgegentreten. Ende des Jahres erschien die gleichnamige Tagungsdokumentation mit wissenschaftlichen Beiträgen und praktischen Handlungsstrategien für die betriebliche und gewerkschaftliche Antirassismusarbeit. Der renommierte...weiterlesen

16.02.2017

Durch das Bundesprogramm „Demokratie leben“ des Bundesministeriums für Familien, Senioren, Frauen und Jugend werden in ganz Deutschland Kommunen unterstützt, „Partnerschaften für Demokratie“ als strukturell angelegte lokale Bündnisse aufzubauen. Ziel ist es, ziviles Engagement und demokratisches Verhalten zu fördern. Eine dieser geförderten...weiterlesen

16.02.2017

„Die Uhr steht kurz vor zwölf. Es ist allen bewusst: Wir müssen handeln.“ So umschreibt Ronja Endresdie Stimmung Ende Dezember auf dem Jugendtreffendes Internationalen Gewerkschaftsbundes inWashington. Auf der ganzen Welt seien anti-liberale Strömungen auf dem Vormarsch, bei den jungen Gewerkschafterinnen und Gewerkschaften dominierte jedoch der...weiterlesen

16.02.2017

Das Bundesverfassungsgericht entschiedsich am 17. Januar dazu, zum zweiten Mal in der Geschichte der Bundesrepublik die NPD nicht zu verbieten. Damit war der Verbotsantrag des Bundesrates abgelehnt worden. Das Oberste Gericht stellte jedoch fest: Die NPD verfolgt verfassungsfeindliche Ziele, sie ist rassistisch, antisemitisch, antiparlamentarisch,...weiterlesen

16.02.2017

Aus dem ganzen Bundesgebiet sind Projekte gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit von jungen Azubis, Berufsschülerinnen und Berufsschülern sowie den Gewerkschaftsjugenden beim Kumpelverein eingegangen. Jetzt liegt es an der Jury, die einzelnen Projekte zu sichten und zu bewerten. In der Jury sitzen: Elke Hülsmann, DGB Bildungswerk NRW, Eric...weiterlesen

16.02.2017

Nach dem Einsatz der Kölner Polizei an Silvester gab es öffentlich viel Zuspruch dafür, dass weitestgehend verheerende Übergriffe wie im Vorjahr verhindert wurden. Es gab aber auch Fragen der Verhältnismäßigkeit bezüglich des Vorgehens der Polizei an jenem Abend, bei dem rund 1000 vermeintlich „nordafrikanische“ Männer festgehalten und...weiterlesen

16.02.2017

Wer kennt das nicht? Man steht in der Schlange im Supermarkt, trinkt mit Freundinnen und Freunden ein Bier in der Kneipe, sitzt bei einem Betriebsfest zusammen und scheinbar aus dem Nichts kommt ein Spruch wie: „Die Ausländer nehmen uns die Arbeitsplätze weg!“ oder auch:„Die Geflüchteten sind doch alle Terroristen und Wirtschaftsflüchtlinge“....weiterlesen

16.02.2017

Auch dieses Jahr wird der Kumpelverein mit zahlreichen Veranstaltungen die Antirassismusarbeitvor allem der jungen Aktiven in der Arbeitswelt unterstützen und voranbringen. Am 15. März findet in Mainz die Preisverleihung des Wettbewerbs „Die Gelbe Hand“ 2016/2017 statt. Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Kumpelvereins Giovanni Pollice werden die...weiterlesen

DGB Bildungswerkver.diNGGIG MetallGEWGDPEVG IG BCE IG Bauen-Agrar-Umwelt DGB