Die Entscheidung rückt näher!

Wettbewerb "Die Gelbe Hand” 2016/2017

16.02.2017

Aus dem ganzen Bundesgebiet sind Projekte gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit von jungen Azubis, Berufsschülerinnen und Berufsschülern sowie den Gewerkschaftsjugenden beim Kumpelverein eingegangen. Jetzt liegt es an der Jury, die einzelnen Projekte zu sichten und zu bewerten.

In der Jury sitzen: Elke Hülsmann, DGB Bildungswerk NRW, Eric Schley, DGB Jugend NRW, Kai Hofmann, Staatskanzlei Rheinland-Pfalz, Jens-Jean Berger, IG Metall, Leonie Hein, DGB Jugend Rheinland-Pfalz/Saarland, David Mintert, Arbeit und Leben DGB/ VHS, sowie Dr. Klaudia Tietze, Geschäftsführerin des Kumpelvereins. Die Preisverleihung für die ausgewählten Projekte findet in diesem Jahr am 15. März in der rheinland-pfälzischen Staatskanzlei statt unter der Schirmherrschaft der Ministerpräsidentin der Landes Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer, und des Ersten Vorsitzenden der IG Metall, Jörg Hofmann.

Mehr Infos zum Wettbewerb gibt es unter: http://www.gelbehand.de/setz-ein-zeichen/wettbewerb-aktuell/ 

DGB Bildungswerkver.diNGGIG MetallGEWGDPEVG IG BCE IG Bauen-Agrar-Umwelt DGB