Neuer Vorstand gewählt!

v.l. Romin Khan, Ricarda Scholz, Giovanni Pollice

21.12.2016

Die Mitgliederversammlung des Kumpelvereins hat am 14. Dezember in Düsseldorf einen neuen Vorstand gewählt. Als Vorsitzender wurde Giovanni Pollice im Amt bestätigt. Weitere Mitglieder im Vorstand sind Romin Khan, Referent für Migration bei ver.di, Kai Venohr, Bildungsreferent beim DGB Bildungswerk, Holger Vermeer, Regionalleiter IG BAU Rheinland sowie neu an Bord Ricarda Scholz, politische Referentin für Gesellschaftspolitik und Demokratie beim DGB Bundesvorstand  „Wir werden die Antirassismusarbeit des Kumpelvereins unter dem neu gewählten Vorstand mit Tatkraft weiter erfolgreich vorantreiben. Es sind politisch schwierige Zeiten und im nächsten Jahr stehen wichtige Entscheidungen an. Die Gelbe Hand wird ihren Beitrag dazu leisten, die Demokratie zu stärken und Rassismus, Hetze und Gewalt gegen Minderheiten und Andersdenkende in die Schranken zu weisen“, erklärte der alte und neue Vorsitzende, Giovanni Pollice.

Die Mitgliederversammlung setzt sich aus neunzehn Mitgliedern aller Gewerkschaften zusammen und wählt alle zwei Jahre den Vorstand.

DGB Bildungswerkver.diNGGIG MetallGEWGDPEVG IG BCE IG Bauen-Agrar-Umwelt DGB