Der Wettbewerb „Die Gelbe Hand“ 2016/2017

Am 15. Februar 2017 hat die Jury die PreisträgerInnen des Wettbewerbs „Die Gelbe Hand“ 2016/2017 (Flyer) ermittelt. Am 15. März 2017 wurden die Preise an die GewinnerInnen im Festsaal der Staatskanzlei in Mainz verliehen. Der Wettbewerb 2016/2017 wurde bundesweit ausgeschrieben. Die Schirmherrschaft über den Wettbewerb übernahmen die Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer und der Erste Vorsitzende der Industriegewerkschaft Metall (IG Metall), Jörg Hofmann. ProgrammBericht, Bildergalerie

1. Preis

Mit dem ersten Preis wurden die SchülerInnen der KBMV-O Klasse des Paul Spiegel-Berufskollegs in Dorsten für das Projekt „Junge Flüchtlinge schnuppern eine Woche im Orientierungspraktikum‘“, ausgezeichnet. Zum Beitrag

2. Preis

Der zweite Preis wurde an die Auszubildendender DB Services GmbH Regionalbereich Nordost in Berlin für das Projekt „Ein Zuhause für unsere ‚Chance Plus plus‘“ verliehen. Zum Beitrag

3. Preis

Die SchülerInnen des Friedrich-List-Berufskollegs in Bonn gewannen den 3. Preis für das Filmprojekt „Ich bin ein Mensch! Keine Chance den Vorurteilen!“. Zum Beitrag

Sonderpreis Rheinland-Pfalz

Mit dem Sonderpreis Rheinland-Pfalz wurden Yasmin Ölke und Shamama Butt, SchülerInnen der Julius-Wegeler-Schule in Koblenz für das Projekt „Ankunft in Deutschland“ ausgezeichnet. Zum Beitrag

Sonderpreis DGB Jugend Rheinland-Pfalz/ Saarland

Mit dem Sonderpreis DGB Jugend Rheinland-Pfalz/ Saarland wurde die Klasse BGJ (Berufsgrundbildungsjahr) des Technisch-gewerblichen Berufszentrums I in Saarbrücken für das Filmprojekt „Abseits – Ein Film gegen Fremdenfeindlichkeit & Rassismus“ ausgezeichnet. Zum Beitrag

Sonderpreis DGB Jugend NRW

Mit dem Sonderpreis DGB Jugend NRW wurde die IG Metall Jugend  NRW für das Projekt „#mitherzundverstand – Eine Initiative der IG Metall Jugend NRW gegen Rechtspopulismus und Rassismus“ ausgezeichnet. Zum Beitrag

Der Wettbewerb wurde von der Rheinland-pfälzischen Staatskanzlei, der DGB Jugend NRW, der DGB Jugend Rheinland-Pfalz/ Saarland, dem DGB Bildungswerk NRW, von Arbeit und Leben DGB/VHS NRW, der Otto-Brenner-Stiftung und der IG Metall unterstützt.

DGB Bildungswerkver.diNGGIG MetallGEWGDPEVG IG BCE IG Bauen-Agrar-Umwelt DGB