Spenden

Die Bekämpfung von Rassismus und Fremdenfeindlichkeit sowie die Beseitigung von Diskriminierung bleibt ein zentrales Thema unserer Gesellschaft. Ungleichbehandlung von Kolleginnen und Kollegen in Betrieben und Verwaltungen, fremdenfeindliche Schmierereien oder rechte Stammtischparolen am Arbeitsplatz oder in der Schule kommen immer wieder und überall vor. Daher machen Aktionen gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus immer Sinn – auch wenn es im Alltag noch andere Probleme gibt.

Hilf uns bitte, unsere Arbeit fortzuführen! Wir sind auf deine Spende angewiesen!

Unsere Bankverbindung:

Mach meinen Kumpel nicht an! – für Gleichbehandlung, gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus e.V.

NORD/ LB
BIC: NOLADE2H
IBAN: DE17 2505 0000 0152 0339 99

WICHTIG: Bitte schreib im Verwendungszweck „Spende“ und gib deine Adresse an, damit wir dir die Spendenbescheinigung zusenden können.

Deine Spende kannst Du steuerlich absetzen.

DGB Bildungswerkver.diNGGIG MetallGEWGDPEVG IG BCE IG Bauen-Agrar-Umwelt DGB