„Wenn wir vereint vorankommen, gewinnen wir alle!“

Interview mit Staatsministerin Reem Alabali-Radovan

Reem Alabali-Radovan (SPD) ist Staatsministerin für Migration, Flüchtlinge und Integration sowie Beauftragte der Bundesregierung für Antirassismus. Die 32-Jährige wurde als Kind irakischer Eltern in Moskau geboren und ist 1996 mit ihrer Familie nach Deutschland gekommen. Seit 2021 ist die Politikwissenschaftlerin Mitglied des deutschen Bundestags. Wir sprachen mit...  Weiterlesen

Liebe Freundinnen und Freunde, wer Rassismus benennt und anspricht, eckt an, ermutigt aber auch andere, es ebenso zu tun. Gleichgültigkeit ist keine Option, wenn wir eine solidarische und diskriminierungsarme Gesellschaft anstreben. Klar ist: Wer Unterstützung erhält, hat mehr Mut, sich zu wehren. Denn dass  Diskriminierung ertragen wird, hat häufig mit dem Gefühl...  Weiterlesen

Mehr Demokratie in der Berufsbildung

Online-Fachtagung für das Berufsbildungspersonal

Mehr Demokratie in der Berufsbildung Online-Fachtagung für das Berufsbildungspersonal Die diesjährige Tagung unserer Fachstelle Fachpersonal im Kompetenznetzwerk „Demokratieförderung in der beruflichen Bildung“ widmete sich der Frage, wie Demokratie mehr Einzug in die betriebliche und schulische Ausbildung erhält und für Auszubildende erlebbarer gemacht werden kann....  Weiterlesen

Diversity Cup

Fußball, Vielfalt und Antirassismus

In neun Mannschaften kämpften am 1. Juli die Daimler-Auszubildenden in Düsseldorf um den Fußball-Pokal. Das Turnier wurde von der Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) organisiert und der Pokal im Düsseldorfer Werk von den Auszubildenden hergestellt. Für die JAV war es wichtig, „nicht nur“ ein Fußball-Turnier zu veranstalten, sondern auch die Themen Vielfalt...  Weiterlesen

„Wir müssen gegenhalten!“

Gastkommentar von Oliver Malchow, Bundesvorsitzender der Gewerkschaft der Polizei (GdP)

Die deutliche Zunahme antidemokratischer Haltungen durch extremistische Kräfte hierzulande besorgt mich zutiefst. Die Sorge ist eines, Handeln ein anderes: Also, was kann getan werden? Wir müssen unsere Demokratie und unseren Rechtsstaat jeden Tag verteidigen, erklären und leben. Wenn wir beide festigen, unsere Freiheit erhalten und die Vielfalt in unserer...  Weiterlesen

Geflüchtete ins Bildungssystem integrieren

GEW sieht Bildungssystem vor großen Aufgaben

„Bildung. Weiter denken!“ lautete das Motto des außerordentlichen Gewerkschaftstages der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) vom 21. bis 24. Juni in Leipzig. Dort forderte die Bildungsgewerkschaft Bund und Länder auf, die Voraussetzungen zu schaffen, um geflüchtete Kinder und junge Menschen schnellstmöglich in Kitas, Schulen, Hochschulen und berufliche...  Weiterlesen

Für Solidarität und Gute Arbeit

ver.di-Handlungshilfe gegen Rassismus im Betrieb erschienen

Rassismus verhindert Gute Arbeit. Weder in der Gesellschaft noch im Betrieb darf er eine Chance haben, sich auszubreiten. Viele Befragungen und Untersuchungen zeigen, dass in der Realität das Gegenteil der Fall ist und im Arbeitsleben das größte Risiko besteht, diskriminiert zu werden. Welche rechtlichen Möglichkeiten haben Betriebs- und Personalräte, um...  Weiterlesen

„Unser Eid“

Online-Aktion der Jungen Gruppe

Die Junge Gruppe, Jugendorganisation der Gewerkschaft der Polizei (GdP), will mit einer Mitmach-Kampagne im Internet zeigen, dass es ihnen bei ihrer Arbeit um Respekt, Verantwortung und Gerechtigkeit geht. Die GdP-Bundesjugendvorsitzende Jennifer Otto sagt: „Uns als Junge Gruppe ist es wichtig klar zu machen, für was für eine Polizei und welche Werte wir eintreten....  Weiterlesen

12.08.22: Seminar für die DGB Jugend Brandenburg 17.08.22: Infostand bei der Betriebsrätekonferenz der IG BCE Alsdorf 26.08.22: Workshop beim Bezirksfrauenausschuss IG BCE Münster/Bielefeld 12.–15.09.22: Infostand beim Bundeskongress der GdP 17.09.22: Infostand bei der Bezirkskonferenz von ver.di Weser-Ems 24.09.22: Infostand bei der Delegiertenkonferenz von...  Weiterlesen

Liebe Kolleginnen und Kollegen, es war ein wichtiger Kongress: Erneuerung, Erinnern, Kontinuität, Solidarität auch im Wandel – so lässt sich vielleicht zusammenfassen, was das 22. Parlament der Arbeit, den Ordentlichen Bundeskongress des DGB, ausmachte. Bewegend waren die Worte von Anastasia Gulej, die Auschwitz und Bergen-Belsen überlebte und nun, 96-jährig, aus...  Weiterlesen

Hand in Hand

Sensibilisierungsaktion der IG BCE Jugend München

„Das konnte ich doch nicht wissen!“ – sei eine häufige Reaktion, wenn man Menschen auf rassistische und ausgrenzende Sprüche aufmerksam mache, sagt Marcel Klück, JAV- und Jugendreferent bei der IG BCE München. „Zusammen mit unserem Bezirksjugendausschuss (BJA) wollten wir eine Sensibilisierungsaktion entwickeln, die sich auch leicht auf der Straße, in der Schule...  Weiterlesen