13.11.2019

Zeit:13.12.2019, 10:00-13:00 Uhr Ort:Düsseldorf, DGB Haus,Friedrich-Ebert-Straße 34-38 (Saal) Programm als PDF Programm: 10:00 Uhr Ankommen – Empfang mit Kaffee 10:15 Uhr BegrüßungSusan Paeschke (Geschäftsführung Arbeit und Leben NRW)Dr. Klaudia Tietze (Geschäftsführung Kumpelverein) 10:30 Uhr Vortrag: Herausforderungen für die...weiterlesen

30.10.2019

Liebe Kolleginnen und Kollegen, auch in den letzten Wochen konnten wir neue Fördermitglieder gewinnen. An dieser Stelle heißen wir alle herzlich Willkommen und bedanken uns sehr für die Unterstützung. Nachfolgend die Namen: Regina Albrecht, ver.di, ehrenamtliche, Bad Schönborn Aylin Altin-Teichmann, ver.di, Sachbearbeiterin beim...weiterlesen

30.10.2019

Die IG BCE orientiert ihr Handeln am solidarischen und respektvollen Miteinander, an sozialer Gerechtigkeit, Chancengleichheit und Gleichberechtigung, unabhängig von Geschlecht, Alter, Qualifikation, Herkunft , Religion und Weltanschauung sowie politischer und sexueller Orientierung. So steht es in der Satzung. Um diese Werte noch stärker und auf...weiterlesen

30.10.2019

Am 25. September war unsere Geschäftsführerin Dr. Klaudia Tietze zu Gast bei der Jugend- und Auszubildendenversammlung des Chemieunternehmens Covestro im Chempark am Standort Leverkusen. Sie stellte Möglichkeiten vor, sich im Betrieb für Vielfalt und gegen Rassismus zu engagieren. „Mit der IG BCE und den Jugend- und Auszubildendenvertretungen am...weiterlesen

30.10.2019

In Zeiten, in denen rechtspopulistische Politiker eine „erinnerungspolitische Wende“ fordern oder das Holocaust-Denkmal als „Mahnmal der Schande“ bezeichnen, ging es am 12. Oktober im Düsseldorfer DGB-Haus darum, dieser „Schlussstrich-Mentalität“ entgegenzuwirken und die Erinnerungskultur zu stärken. Zum Tagesworkshop „Nie wieder Faschismus! Wie...weiterlesen

30.10.2019

Fünf Tage im September waren die Auszubildenden der Rheinbahn AG Düsseldorf zusammen im ostwestfälischen Paderborn, um sich kennenzulernen und sich auf die kommenden Jahre der gemeinsamen Ausbildung einzustimmen. Am 10. September war die Gelbe Hand ein Bestandteil dieser Einführungstage. Im Rahmen des Projekts „Aktiv im Betrieb für Demokratie und...weiterlesen

30.10.2019

Wie eine lange bunte Schlange sah es aus, das wohl längste antirassistische Banner der Welt. Es ist knapp 600 Meter lang, mehr als 5000 Menschen waren beteiligt. Damit strebt die „Initiative Respekt! Kein Platz für Rassis­mus“ der IG Metall den Rekord für das längste antirassistische Banner der Welt mit den meisten Mitwirkenden aller Zeiten an....weiterlesen

30.10.2019

Liebe Fördermitglieder, viele von Euch erhalten unser Magazin „Aktiv für Chancengleichheit“ bereits elektronisch. Der Vorstand möchte unnötige Kosten und Umweltbelastungen vermeiden. Daher möchten wir ab Februar 2020 vorwiegend auf Mailversand um- steigen. Da wir aber wissen, dass viele die gedruckte Ausgabe bevorzugen, ist es...weiterlesen

30.10.2019

Die soziale Spaltung in der Gesellschaft überwinden und entschieden gegen Rechtseinstehen – das waren Kernpunkte der Grundsatzrede des neuen Mannes an der Spitze der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di, Frank Werneke. ver.di, so Werneke, werde aufstehen „gegen Hass, gegen Ausgrenzung und Fremdenfeindlichkeit“. Unter dem Motto...weiterlesen

30.09.2019

Tandem NRW ist ein Modellprojekt zur Rechtsextremismusprävention bzw. -intervention und Demokratieförderung. Unter dem Motto „Toleranz fördern, Demokratie erfahren, gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit abbauen“ werden seit 2015 verschiedene Bildungsangebote für Jugendliche und junge Erwachsene erstellt. Ein wichtiger Baustein sind...weiterlesen

30.09.2019

Unter dem Motto „Mach neu!“ fand Ende August das Bundesjugendtreffen der EVG in Gnewikow statt. Rund 220 junge Gewerkschaftsmitglieder aus dem ganzen Bundesgebiet kamen ein Wochenende lang zum Ruppiner See in Brandenburg, wo neben Party und Sport natürlich auch gewerkschafts- und gesellschaftspolitische Inhalte auf dem Programm standen. Die...weiterlesen

DGB Bildungswerkver.diNGGIG MetallGEWGDPEVG IG BCE IG Bauen-Agrar-Umwelt DGB