19.10.2017

Mit Blick auf die jetzt beginnenden Koalitionsverhandlungen appelliert ein großes Bündnis zivilgesellschaftlicher Organisationen und Gewerkschaften an CDU/CSU, FDP und Grüne, mehr Geld für die Bildung bereit zu stellen. "Deutschland braucht mehr und bessere Bildung für alle Menschen. So soll das Menschenrecht auf Bildung mit Leben gefüllt...weiterlesen

25.10.2017

Ergebnisse der Bundestagswahl: Obwohl 84 Prozent der Wählerinnen und Wähler die wirtschaftliche Lage und auch die persönliche wirtschaftliche Situation als gut einschätzen, haben 12,6 Prozent (Zweitstimmen) die AfD gewählt. 92 Abgeordnete der rechtspopulistischen AfD werden im künftigen Bundestag vertreten sein. In drei sächsischen Wahlkreisen...weiterlesen

25.10.2017

Unter dem Motto „Arbeit. Leben. Gerechtigkeit“ führte die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) ihren 22. Ordentlichen Gewerkschaftstag vom 9. bis zum 13. Oktober in Berlin durch. Der Vorsitzende der Gelben Hand, Giovanni Pollice, war als Ehrengast bei der Eröffnung, während der gesamten Woche war Gelbe Hand- Referent Mark Haarfeldt...weiterlesen

25.10.2017

„Chauvinismus und Rassismus, Spaltung und Ausgrenzung haben bei uns keinen Platz“, unterstrich Michael Vassiliadis, Vorsitzender der IG BCE gleich zu Beginn seiner Eröffnungsrede zum 6. Ordentlichen Gewerkschaftskongress der IG BCE in Hannover, bei dem auch das Gelbe-Hand-Team und der Vorsitzende Giovanni Pollice eine Woche lang mit einem Stand...weiterlesen

25.10.2017

Spätestens die Bundestagswahl hat gezeigt: rechtspopulistische Positionen, wie sie die AfD vertritt, sind für viele wählbar. Obwohl deren Forderungen gewerkschaftlichen Grundideen fundamental widersprechen, haben auch Kolleginnen und Kollegen die AfD gewählt. Zusammen mit der IG-Metall-Initiative „Respekt! – Kein Platz für Rassismus“...weiterlesen

25.10.2017

In Kooperation mit dem Betrieblichen Beratungsteam BBT und der DGB Jugend Mecklenburg-Vorpommern veranstalten wir am 13.Dezember in Rostock einen Workshop zum Thema „Rechtspopulistische Organisationen und soziale Medien in der Arbeitswelt“. Soziale Medien spielen im Leben vieler Menschen eine immer größere Rolle. Gerade rechtspopulistische...weiterlesen

02.10.2017

Das Ergebnis der Bundestagswahl ist eine politische Zäsur, die uns nicht unberührt lassen kann. Der Einzug der rechtspopulistischen, in Teilen rechtsextremen „Alternative für Deutschland“ in den Bundestag mit 12,6% stellt ein Novum dar, das Folgen hat für die politische Kultur unseres Landes. Autoritäre, neoliberale, rassistische und...weiterlesen

19.09.2017

Die Hans-Böckler-Stiftung hat in einer Studie untersucht, warum Menschen in Deutschland die rechtspopulistische AfD wählen. Die Ergebnisse zeigen: Die Menschen brauchen wieder mehr Sicherheit in der Arbeitswelt und in den sozialen Sicherungssystemen. Zwar ist objektiv gesehen die wirtschaftliche Lage vieler Menschen in Deutschland durchaus gut....weiterlesen

19.09.2017

Fast 7 Millionen Menschen sind von der Bundestagswahl ausgeschlossen, weil sie keinen deutschen Pass haben. Ein Missstand, den der ver.di-Bundesmigrationsausschuss ändern will. Er hat eine Kampagne gestartet, in dem er das Thema aufgreift und das Wahlrecht für alle Migrantinnen und Migranten fordert, die dauerhaft in Deutschland leben: „Unsere...weiterlesen

19.09.2017

„Seit 1957 ist der Antikriegstag ein Tag des Erinnerns und des Mahnens. Seit 60 Jahren erinnern die Gewerkschaften am 1. September daran, dass es dieser Tag war, an dem Nazi-Deutschland 1939 Polen überfiel und damit den Zweiten Weltkrieg entfachte. Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften gedenken an diesem Tag der Schrecken zweier Weltkriege,...weiterlesen

19.09.2017

Es wurde weiter genäht und geschneidert. Vom Besuch ließ man sich kaum ablenken, schließlich müssen noch viele Decken für die Flüchtlingskinder fertig werden. Zu Besuch war die ver.di- Jugend Thüringen, und zwar beim Projekt „Mini Decki" in Gera. Seit April 2016 kommen zwei Mal monatlich engagierte Unterstützerinnen in den Räumen des...weiterlesen

DGB Bildungswerkver.diNGGIG MetallGEWGDPEVG IG BCE IG Bauen-Agrar-Umwelt DGB