Diversity – Das Geheimnis ist die Vielfalt

Wanderausstellung der IG BCE zum Thema Diversity

30.10.2019

Die IG BCE orientiert ihr Handeln am solidarischen und respektvollen Miteinander, an sozialer Gerechtigkeit, Chancengleichheit und Gleichberechtigung, unabhängig von Geschlecht, Alter, Qualifikation, Herkunft , Religion und Weltanschauung sowie politischer und sexueller Orientierung. So steht es in der Satzung. Um diese Werte noch stärker und auf lebendige Weise in die Gesellschaft zu tragen, hat die IG BCE eine Wanderausstellung konzipiert. Die Motive laden ein, sich den Themen Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion und interkulturellem Hintergrund einmal „anders“, mit einer Prise Humor, zu nähern. Acht kurze Texte und 22 Cartoons machen deutlich, dass Vielfalt im Betrieb eine Stärke ist. „Das (Er)Leben von Vielfalt in unseren Betrieben ist ein wichtiger Baustein für ein erfolgreiches Diversity-Management. Wenn es gelingt Diversity als Chance für Arbeitnehmer- und Arbeitgeberseite zu begreifen, ist dem Rassismus jeglicher Nährboden genommen“, betont Regina Karsch, Abteilungsleiterin Diversity und Antidiskriminierung der IG BCE. Seit der Veröffentlichung im Mai 2019 „tourte“ die Ausstellung bereits durch die IG BCE Hauptverwaltung, sie war beim DGB in Berlin, der BASF oder der IG BCE-Bildungsstätte Kagel. Weitere Stationen sind u. a. die Bildungsstätten Haltern und Bad Münder und zahlreiche Betriebe, aber auch die große migrationspolitische Tagung der IG BCE, die Recklinghäuser Tagung, werden folgen. Bei Interesse an der Wanderausstellung aus Leichtschaummatten oder Roll ups reicht eine Mail an: abt.diversityigbcede.

DGB Bildungswerkver.diNGGIG MetallGEWGDPEVG IG BCE IG Bauen-Agrar-Umwelt DGB