Gemeinsame Geschichte und gemeinsame Zukunft in Europa

Sonderpreis Sachsen: Berufliches Schulzentrum Wurzen, Projektteilnehmerinnen und -teilnehmer

27.03.2019

Als Jamal Harewood auf der Preisverleihung das Projekt vorstellte, war er ein wenig aufgeregt, doch seine Botschaft war umso klarer: „Wir müssen an das Vergangene erinnern, damit so etwas sich nie mehr wiederholt.“ Gemeint waren die Schreckenstaten des Nationalsozialismus.

Die Schülerinnen und Schüler aus dem Agrarbereich des Beruflichen Schulzentrums Wurzen beschäftigten sich bei einem internationalen Schüleraustausch mit Kolleginnen und Kollegen aus Litauen und Norwegen mit den Themen der nationalsozialistischen Zwangsarbeit in der Landwirtschaft, dem Holocaust in Litauen und dem Kinderraub aus Norwegen während des Nationalsozialismus. Dazu besuchten sie die Gedenkstätte für Zwangsarbeit in Leipzig, ehemalige Lebensbornheime in Norwegen sowie Synagogen, Friedhöfe und Gedenkstätten für den Holocaust in Litauen, nahmen an Vorträgen teil, erhielten Informationen durch Zeitzeugen und werteten ihre Erfahrungen gemeinsam aus. In einem weiteren Part in Wurzen lernten die Schülerinnen und Schüler junge geflüchtete Menschen und Menschen mit Migrationshintergrund kennen, um sich mit deren persönlichen Situationen auseinanderzusetzen und über ihre Integrationsmöglichkeiten im Agrarbereich zu sprechen.

Während des gesamten Projekts sind Bilder entstanden, welche zu einem Wandkalender verarbeitetet wurden. Die Bilder wurden um weitere kleine historische Aufnahmen aus der Zeit des Nationalsozialismus ergänzt, z. B. Fotos von Zwangsarbeiterinnen und -arbeitern auf dem Feld (siehe Foto links). So dass die Gegenwart stets auch das Erinnern an das geschehene Unrecht miteinschließt. Für ihre intensive Beschäftigung mit der Erinnerungskultur und dem Beitrag zum kulturellen Verständigung in der Gegenwart bekamen die Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Schulzentrums Wurzen von Ministerpräsident Michael Kretschmer den Sonderpreis Sachsen überreicht.

Mehr zum Projekt

DGB Bildungswerkver.diNGGIG MetallGEWGDPEVG IG BCE IG Bauen-Agrar-Umwelt DGB