Neue Fördermitglieder

20.07.2017

Liebe Kolleginnen und Kollegen, 
auch in den letzten Wochen konnten wir neue Fördermitglieder gewinnen. An dieser Stelle heißen wir alle herzlich Willkommen und bedanken uns sehr für ihre Unterstützung.

Nachfolgend die Namen:

  1. Tony Andersson, IG BCE, Projekt Engineer, Betriebsratsmitglied Fa. Essity, Werk Kostheim, Ginsheim
  2. Thorsten Becherer, Betriebsleiter Fa. Essity, Werk Kostheim, Mainz 
  3. Martin Birkner, IG BCE, DGB Jugendsekretär Region Niederbayern, Landshut, Krumbach 
  4. Grischa Bischoff, ver.di, ehem. Betriebsratsmitglied, Leichlingen 
  5. Uwe Dörzenbach, IG BCE, freigestelltes Betriebsratsmitglied Fa. Essity, Werk Mannheim, Mannheim
  6. Franziska Graf, IG BCE, Vorsitzende des BJA Nordostbayern, Mantel 
  7. Julia Grioli, IG BCE, Referentin des IG BCE Vorsitzenden, Ronnenberg 
  8. Jörg Hofmann, IG Metall Vorsitzender, Frankfurt/Main 
  9. Klaus Huth, IG BCE, BR-Vorsitzender Fa. Essity, Werk Kostheim, Kostheim 
  10. Ruben Kassebaum, EVG, Edemissen 
  11. Wolf-Dieter Klink, ver.di, Vorsitzender des LAK-Behindertenpolitik BA-WÜ, Tübingen 
  12. David Knorr, Politikwissenschaftler, Bonn 
  13. Petra Köster, IG Metall, ver.di, Bildungsreferentin HVHS Springe, Hannover 
  14. Gabriel Kunze, Geschäftsführer des Kinder- und Jugendrings Bonn e.V., Mitglied im Ausschuss für Planung, Verkehr und Denkmalschutz der Stadt Bonn, Bonn 
  15. Yves Lagarde, Human Resources Director Fa. Essity, Mannheim 
  16. Michael Lieske, EVG, stellv. Bundesjugendleiter, Kiel 
  17. Jan Mrosek, IG BCE, Jugendbildungsreferent DGB-Region Mülheim-Essen- Oberhausen, Oer-Erkenschwick
  18. Hermann Nehls, DGB BV, Referatsleiter Bereich Migrations- und Antirassismuspolitik, Berlin 
  19. Asiye Oeztuerk, ver.di, Leiterin des Fachbereich Grundsatz der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb), Bonn
  20. Aysel Öktem, IG BCE, freigestelltes Betriebsratsmitglied Fa. Essity, Werk Mannheim, Mannheim 
  21. Binnaz Öztoprak, ver.di, Stadtverordnete Bonn, Bonn 
  22. Tuncay Öztürk, IG Metall, Kaufbeuren 
  23. Bernhard Riede, Geschäftsführer Fa. Essity, Kallstadt 
  24. Serpil Sarikaya, IG BAU, Sachbearbeiterin beim Bundesvorstand Abt. Strategische Planung und Controlling, Kreistagsabgeordnete im Kreis Offenbach, Neu-Isenburg 
  25. Roger Schilling, Geschäftsführer Fa. Essity, Werk Mannheim, Reichartshausen 
  26. Sebastian Schuhmacher, IG BCE, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Ladenburg 
  27. Ulf Teichmann, ver.di, Bildungsreferent DGB-Bildungswerk Bund, Dortmund 
  28. Maren Wenzel, IG BCE, Vorsitzende der Jugend- und Ausbildungsvertretung (JAV) der BASF Ludwigshafen, Worms
  29. Anna Wilhelmi, IG BCE, Sekretärin zur Ausbildung, z. Z. Bezirk Alsdorf, Aachen 
  30. Björn Wunderwaldt, GEW, ver.di, IG Metall, NGG, IG BAU, Teamer DGB Jugend NRW, Dortmund 
  31. Serdar Yüksel, ver.di, MdL NRW, Düsseldorf 
  32. Fani Zaneta, ver.di, politisches Verbindungsbüro beim Bundesvorstand, Berlin 
  33. Volker Zöller, President Consumer Goods Europe bei Essity, Wasserburg

Um die erfolgreiche Arbeit des Vereins fortzusetzen, brauchen wir Eure finanzielle und ideelle Unterstützung!

In Form einer Fördermitgliedschaft (Mindestbeitrag 36 € im Jahr) als auch durch eine Spende. Durch die Werbung weiterer Förderer, durch das Tragen des Stickers, durch aktives Eintreten für Gleichberechtigung, gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus am Arbeitsplatz und in der Gesellschaft.

Sowohl der Förderbeitrag als auch Spenden an den Verein können steuerlich abgesetzt werden. Selbstverständlich wird von uns eine Spendenquittung ausgestellt.

Wir sind für jeden Beitrag dankbar!

Vielen Dank
Giovanni Pollice, Vorsitzender

DGB Bildungswerkver.diNGGIG MetallGEWGDPEVG IG BCE IG Bauen-Agrar-Umwelt DGB