Neue Fördermitglieder

23.05.2019

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

auch in den letzten Wochen konnten wir neue Fördermitglieder gewinnen. An dieser Stelle heißen wir alle herzlich Willkommen und bedanken uns sehr für die Unterstützung.

Nachfolgend die Namen:

  1. Matthias Büschking, ver.di, Leiterder Pressestelle ver.di Landesbezirk Niedersachsen-Bremen, Laatzen
  2. Christa Greve, ver.di, Personalrätin, Hannover
  3. Ralf Hermes, GdP, Bezirksgruppe Göttingen, Hameln
  4. Lea Herzig, ver.di, stellvertretende Vorsitzende ver.di Landesbezirksfrauenrat Berlin-Brandenburg, Berlin
  5. Sven Hüber, GdP, stellvertretender Vorsitzender Bundespolizei, Berlin
  6. Enrico Junghänel, Peine
  7. Lars Kalkbrenner, ver.di, Gewerkschaftssekretär, Potsdam
  8. Imke Keiser, ver.di, Gewerkschaftssekretärin, Naumburg
  9. Anita Kern, IG Metall, Betriebsrätin/Schwerbehindertenvertretung, Forchheim
  10. Hans Jürgen Kirstein, GdP, Landesvorsitzender Baden-Württemberg, Tettnang
  11. Alberdina Körner, GdP, Geschäftsführerin, Berlin
  12. Lucas Krentel, ver.di, Mitglied im ver.di LBJV, Berlin
  13. Martin Meisen, GdP, Vorsitzender der JUNGEN GRUPPE (GdP) im Bezirk Bundespolizei, München
  14. Florian Moritz, ver.di, Berlin
  15. Jennifer Otto, GdP, Landesjugendvorsitzende der JUNGENGRUPPE (GdP) Rheinland-Pfalz, Mainz
  16. Marco Rafolt, EVG, Fachbereichsleiter Sicherheit, Arnsberg
  17. Philipp Raulfs, IG Metall, MdL Niedersachsen, Hillerse
  18. Kai Reinartz, ver.di, BJV-Vorsitzender, Viersen
  19. Tim Röder, GdP, Vorsitzender GdP Kreisgruppe Flughafen Düsseldorf, Solingen
  20. Marianne Schieder, ver.di, MdB,Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD BT-Fraktion, Wernberg-Köblitz
  21. Oliver Schmidt, IG BCE, Betriebsrat, Marl
  22. Jonas Seidel, Ratsherr StadtLaatzen, Laatzen
  23. Werner Steuer, GdP, Hannover
  24. Ursel van Overstraeten, ver.di, Regionalleiterin des ver.di Bildungswerks Niedersachsen, Hannover
  25. Barbara Wegener, IG BCE, Grevenbroich
  26. Daniela Werdin, ver.di, Gewerkschaftssekretärin, Bonn
  27. Frank Werneke, ver.di, stellvertretender Vorsitzender, Berlin

Um die erfolgreiche Arbeit des Vereins fortzusetzen, brauchen wir Eure finanzielle und ideelle Unterstützung!

In Form einer Fördermitgliedschaft (Mindestbeitrag 36 € im Jahr) als auch durch eine Spende. Durch die Werbung weiterer Förderer,*innen durch das Tragendes Stickers, durch aktives Eintreten für Gleichbehandlung, gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus am Arbeitsplatz und in der Gesellschaft.

Sowohl der Förderbeitrag als auch Spenden an den Verein können steuerlich abgesetzt werden. Selbstverständlich wird von uns eine Spendenquittung ausgestellt.

Wir sind für jeden Beitrag dankbar!

Vielen Dank
Giovanni Pollice, Vorsitzender

DGB Bildungswerkver.diNGGIG MetallGEWGDPEVG IG BCE IG Bauen-Agrar-Umwelt DGB