Unsere Nationalität? – Mensch!

3. Preis: Eugen-Reintjes-Schule Hameln, 1. Fachstufe MalerIn und LackiererIn

27.03.2019

In der Klasse der 1. Fachstufe der Eugen-Reintjes- Schule in Hameln haben 50 % der Schülerinnen und Schüler einen Migrationshintergrund. Auf der Preisverleihung hoben sie hervor, dass es ein gutes, von Respekt geprägtes Miteinander bei ihnen in der Klasse gebe. Dies nahmen sie zum Anlass, Ideen zu sammeln für ein Projekt im Rahmen des Gelbe-Hand- Wettbewerbs. Sie gestalteten eine große Schauplatte, auf der sie in einer Collage verschiedene Bilder präsentieren, die die Themen Gemeinschaft, Solidarität, Unterstützung, Werte und Normen umfassten.

Mit ihrem Projekt möchten die angehenden Malerinnen und Maler zeigen, dass auch eine kulturell vielfältige Klasse schnell zusammenwachsen kann. Alle Motive sind von den Schülerinnen und Schülern selbst gestaltet und gemeinsam auf die Schauplatte aufgetragen worden. Dabei konnten sie ihr Projekt und die Auseinandersetzung mit dem Thema sinnvoll in den fachtheoretischen und fachpraktischen Unterricht einbinden, denn nicht nur die Herstellung der Platte selbst war eine Herausforderung, sondern auch die Planung unter Beachtung der Brandschutzbestimmungen und die Auswahl des richtigen Werkstoffs. Die Schauplatte platzierten die Schülerinnen und Schüler der Maler- und Lackierer- Klasse der Eugen-Reintjes-Schule nach der Fertigstellung für alle sichtbar in ihrer Schule. Sie senden damit eine Botschaft des Miteinanders: Unsere Nationalität? – Mensch!

Mehr zum Projekt

DGB Bildungswerkver.diNGGIG MetallGEWGDPEVG IG BCE IG Bauen-Agrar-Umwelt DGB