Unterrichtseinheiten für Ausbildungsbetriebe und berufsbildende Schulen

Gelbe-Hand-Projekt: Unterrichtseinheiten für die betriebliche Ausbildung

18.12.2018

In Zusammenarbeit mit Fachleuten aus Ausbildungsbetrieben, Berufsschulen, Gewerkschaften und Wissenschat hat der Kumpelverein im Rahmen eines vom Bundesprogramm „Demokratie leben“ geförderten Projektes Unterrichtseinheiten für Ausbildungsbetriebe und Berufsschulen erstellt, die sich mit den Themen Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus befassen. Diese Module können nun von den Verantwortlichen in der Bildungsarbeit, den Lehrerinnen und Lehrern sowie Ausbilderinnen und Ausbildern, für ihren Unterricht genutzt werden. „Es war uns wichtig, dass diese Themen bedarfsgerecht und didaktisch gut in den Betrieben und Schulen vermittelt werden können. Deswegen haben wir uns mit den Expertinnen und Expertinnen der beruflichen Jugendbildung zusammengesetzt und so pass- und zielgruppengenaues Bildungsmaterial erstellt“, erklärt die Geschäftsführerin der Gelben Hand und Projektleiterin, Dr. Klaudia Tietze. Der Betrieb sei ein Spiegel der Gesellschaft, Diskriminierung oder rechte Sprüche fänden auch da statt. „Dort anzusetzen und den Jugendlichen demokratische und antirassistische Werte zu vermitteln, so dass sie diese im Betrieb wie in der Gesellschaft leben – das ist unser Ziel“, betont Klaudia Tietze.

Die Module wurden bereits in Betrieben und Schulen erprobt. Sie richten sich an den Bedürfnissen und Rahmenbedingungen des jeweiligen Betriebs oder der Schule aus und können entweder im präventiven Bereich oder als Reaktion auf einen Vorfall eingesetzt werden. Der zeitliche Rahmen der Einheiten – dreißig, sechzig und neunzig Minuten für die Betriebe sowie fünfundvierzig und neunzig Minuten für die Schule – ermöglicht es, diese so einzusetzen, dass der Lehrplan oder der Ausbildungsplan nicht beeinträchtigt wird. Im Bildungsportal www.unterrichtsmaterial.gelbehand.de findet man Ablaufpläne mit Hinweisen, Bildern, Karikaturen, Filme, Power-Point-Präsentationen, Blätter für Auszubildende und Schülerinnen und Schüler, Handreichungen für Ausbilderinnen und Ausbilder sowie Lehrerinnen und Lehrer. Man kann das gesammelte Material nach Anwendungsort, Thema, Dauer und Anlass filtern und so die optimale Unterrichtseinheit für die jeweiligen Bedürfnisse finden. Das Ziel der Unterrichtseinheiten ist es, Wissen zum Themenbereich zu vermitteln und dass die Ausbilderinnen und Ausbilder sowie die Auszubildenden eine klare Position gegen fremdenfeindliches Verhalten und Rechtsextremismus beziehen.

DGB Bildungswerkver.diNGGIG MetallGEWGDPEVG IG BCE IG Bauen-Agrar-Umwelt DGB