Zusammen gegen Rassismus

JAV der Evonik in Goldschmidt führen Aktion mit Unterstützung der Gelben Hand durch

23.05.2018

„100% Menschenwürde – Zusammen gegen Rassismus“ - mit diesem Motto der Internationalen Wochen gegen Rassismus starteten Auszubildende des Standorts Goldschmidt im März dieses Jahres eine einwöchige Aktion für mehr Toleranz. Vollen Zuspruch dafür fanden sie bei Arbeitsdirektor Thomas Wessel, der auch Fördermitglied der Gelben Hand ist.

Zu Beginn der Betriebsversammlung im März gestalteten die Auszubildenden das Foyer der Kantine mit Pinnwänden, auf denen die Flaggen der unterschiedlichen Nationalitäten ihrer Familien angebracht sind, und Papierwürfeln mit Bildern und Texten zu den Themen Rassismus und Diskriminierung. Auf einer weiteren Pinnwand hatten alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Gelegenheit, Kommentare, Anregungen und eigene Gedanken zum Thema Antirassismus aufzuschreiben. Die Aktion wurde von der Jugendarbeitnehmervertretung in Zusammenarbeit mi dem Betriebsrat, der IG BCE und dem Kumpelverein ins Leben gerufen.

DGB Bildungswerkver.diNGGIG MetallGEWGDPEVG IG BCE IG Bauen-Agrar-Umwelt DGB