Unsere Sommertipps: Lesens- und Hörenswertes

Vorschläge unseres Vereinsvorstands (nicht nur) für die Urlaubszeit

Sieben Sommertipps von unseren Vorstandsmitgliedern. Dabei sowohl Bücher als auch ein Podcast. Viel Spaß beim Lesen und Hören! Dietmar Schäfers, Vorsitzender: Auf 320 Seiten handelt der Roman von Angela Merkel, die seit einigen Wochen in Rente ist und nun in der Uckermark mit ihrem Mann und Mops lebt. Es fällt ihr nicht leicht, sich auf die Ruhe des...  Weiterlesen

Unsere Gesellschaft braucht mehr Chancengleichheit und sozialen Zusammenhalt. Es darf nicht sein, dass Bildungs- und Teilhabeperspektiven junger Menschen so ungleich verteilt sind und Diskriminierungen fortbestehen. Nachhaltige Investitionen für gute Bildung sowie ein stärkeres Engagement gegen menschen- und demokratiefeindliche Tendenzen sind dringend...  Weiterlesen

Liebe Freundinnen und Freunde, wie ihr wisst, basiert die Arbeit des Kumpelvereins auf Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Jede neue Fördermitgliedschaft, jeder Spendenbetrag hilft uns weiter. Darum ist es so wichtig, uns und unsere Arbeit auf allen Ebenen bekannt zu machen! Wir haben zu diesem Zweck die nebenstehende Anzeige entwickelt. Wir freuen uns, wenn ihr diese...  Weiterlesen

Der Verein „Mach‘ meinen Kumpel nicht an! – für Gleichbehandlung, gegen Rassismus e.?V.“ engagiert sich gegen Rassismus und Rechtsextremismus. Wir setzen uns für Gleichberechtigung und Chancengleichheit ein, insbesondere in der Arbeitswelt: mit eigenen Aktionen und Kampagnen und indem wir Aktive unterstützen, Aktivitäten bündeln und bekannt machen. Für unsere...  Weiterlesen

#unteilbar startet in das Superwahljahr

Neue Regionalbündnisse für einen „solidarischen Osten“

Das Bündnis #unteilbar tritt für eine offene und freie Gesellschaft, für Solidarität statt Ausgrenzung ein. Anlässlich der in diesem Jahr bevorstehenden Landtagswahlen haben sich neue Regionalbündnisse in Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen gegründet und starten ihre Kampagnen „für einen aktionsreichen Frühling und Sommer“. Als Zusammenschluss aus...  Weiterlesen

Klare Haltung gegen Diskriminierung und Hass

Bundesjugendkonferenz der IG BCE 2021: Das „Wir“ gewinnt

Unter dem Titel „Zeit für Held*innen“ diskutierten mehr als 100 Delegierte auf der Bundesjugendkonferenz der IG BCE, die vom 13. bis 15. Mai digital stattfand, die wichtigsten Themen der Zukunft. Ein Antragsblock widmete sich Antifaschismus und Gedenkarbeit. In seiner Einleitung betonte Präsidiumsmitglied Markus Abdallah: „Die IG BCE steht für eine Gesellschaft,...  Weiterlesen

8. Mai muss bundesweiter Feiertag werden!

Gedenken und Mahnung zum Tag der Befreiung vom Faschismus

Am 8. Mai wurde bundesweit mit zahlreichen (digitalen) Gedenkveranstaltungen an das Ende des Zweiten Weltkriegs vor 76 Jahren erinnert. Die bedingungslose Kapitulation der deutschen Wehrmacht am 8. Mai 1945 beendete den Krieg und die Nazi-Diktatur. Der 8. Mai erinnert uns seitdem an die Schrecken des Faschismus, an die Millionen Menschen, die verfolgt, eingesperrt...  Weiterlesen

Wir können uns wieder über Zuwachs freuen! Gegen Rassismus und für Gleichbehandlung engagieren sich künftig zusammen mit uns: > Timo Koesling, IG BCE, Essen> Dennis Olsen, IG Metall, Gewerkschaftssekretär, Hannover > Freia Polzin, IG BCE, Fachsekretärin, Leipzig > Marcel Richter, ver.di, Gewerkschaftssekretär, Braunschweig > Max Zeiher, IG Metall,...  Weiterlesen

Kreative Zeichen gegen Rassismus und Rechtsextremismus

Beiträge im Wettbewerb „Die gelbe Hand“ 2020/21 ausgezeichnet

Am 16. April war es endlich soweit: Die Preisträger*innen unseres diesjährigen Wettbewerbs „Die Gelbe Hand“ wurden bekannt gegeben! Gewonnen hat die Dortmunder DIDF-Jugend mit ihrem Beitrag zur Aufklärung der NSU-Morde; insgesamt sechs Beiträge wurden prämiert. Erstmals verlieh unser neuer Vorsitzender Dietmar Schäfers die Auszeichnungen: „Wir müssen zwar diesmal...  Weiterlesen

Liebe Freundinnen und Freunde, der Mai mit seiner Farbenpracht bringt jedes Jahr die Hoffnung, die Kraft für Veränderungen und die Aussicht auf Neues mit sich. Für uns ist der Mai auch immer ein Monat des Kampfes und des Gedenkens – Tag der Arbeit und Tag der Befreiung vom Faschismus. „Solidarität ist Zukunft“ war das Motto dieses 1. Mai. Denn Solidarität ist die...  Weiterlesen