1. Preis

„Wir kreativ gegen Nazis“, IG BCE Jugend LB Nordost

Die IG BCE Jugend Nordost hat sich in einem Landesbezirksjugendforum mit rechten Propagandamethoden auseinandergesetzt. Die Gruppen haben eine T-Shirt Kollektion der Marke „Crew for Acceptance“ erarbeitet und ein Rap-Song geschrieben und aufgenommen. Der Song-Titel lautete „Du bist Mensch“ und umfasste detaillierter die Aussage des Shirts: wir sind alle Menschen ohne jegliche Wertigkeit. Die Film- und Pressegruppe hat einen Imagefilm „Wir sind multikulturell“ aufgenommen, der den Aspekt der Gleichheit und der Forderung nach Gleichbehandlung ebenfalls aufgegriffen hat. In der Social Media Gruppe wurde eine facebook-Seite („Denken: Kunterbunt“) erstellt und mit Inhalten gefüllt. In der Gruppe Außendarstellung wurden einige Entwürfe für Postkarten oder Sticker erstellt. Das Ganze unter dem Motto „…passt einfach nicht“.

Zum Ende des Forums sind alle Gruppen erneut zusammen gekommen und haben in ihren neuen Shirts mit passenden Zitaten aus dem Songtext ein passendes Musikvideo aufgenommen. Das Video wird auf der facebook-Seite geteilt. Die Materialien werden in Betrieben und Gremien verteilt, um auf das Engagement aufmerksam zu machen und andere damit anzustecken.

Daraus resultierte eine Flashmob Wanderaktion in Berlin, Cottbus, Halle und Leipzig.

Projektbericht als PDF

Begründung der Jury

Der Beitrag der Jugend des IG BCE Landesbezirks Nordost entstand bei ihrem Jugendforum Anfang 2014 unter dem Titel „Wir kreativ gegen Nazis“. Die Jugendlichen nutzten dieses Treffen um sich mit rechten Propagandamethoden auseinanderzusetzen. Insbesondere zu den Themen Musik, Social Media, Außendarstellung, Mode, Film- und Pressearbeit wurden intensiv gearbeitet, um zu den einzelnen Themen eigene Ausdrucksformen zu entwickeln, die rechter Propaganda entgegenwirken soll. Der Beitrag zeigt, dass ehrenamtliches Engagement Steine ins Rollen bringt und Kreativität ein starker Schachzug gegen Diskriminierungen jeglicher Art ist. Aus dem Jugendforum gingen unter anderem ein Modelabel, ein Image-Film, Postkarten, Sticker und ein Rap-Song hervor. Weiterhin resultierte aus dem Forum eine Flashmob Wanderaktion in Berlin, Cottbus, Halle und Leipzig, um weitere Aufmerksamkeit zu erregen.

Die Jury war von der Bandbreite und dem Ideenreichtum sehr beeindruckt und würdigt deshalb diesen Beitrag mit dem ersten Platz.

DGB Bildungswerkver.diNGGIG MetallGEWGDPEVG IG BCE IG Bauen-Agrar-Umwelt DGB