Kompetenznetzwerk Demokratieförderung in der beruflichen Bildung Fachstelle Fachpersonal

Als Kompetenznetzwerk „Demokratieförderung in der beruflichen Bildung“ stärken wir die Berufsbildung als Ort der Demokratiebildung. Insbesondere die Qualitätsentwicklung sowie die Verbreitung und Verankerung von Demokratieförderung in der beruflichen Bildung stehen dabei im Fokus. Durch die Aufteilung in Fachstellen können wir uns allen Sektoren der beruflichen Bildung widmen.

Der Kumpelverein hat die Fachstelle „Fachpersonal“ übernommen und entwickelt Angebote für das Berufsbildungspersonal an den Lernorten „Ausbildungsbetrieb“ und „berufsbildende Schule“ und stärkt so seine demokratiefördernde Arbeit mit jungen Menschen.

Der Ausbildungsbetrieb und die berufsbildende Schule sind Orte, in denen Menschen unterschiedlicher Hintergründe und Orientierungen aufeinandertreffen und miteinander auskommen müssen. Diese Lernorte sind somit dazu prädestiniert, verschiedenste Positionen und Meinungen auszudiskutieren und demokratisches Denken und Handeln zu üben und zu festigen. Im Erwerb dieser Kompetenzen nehmen Ausbilder:innen, Berufsschullehrkräfte und das weitere Berufsbildungspersonal eine strategische Rolle ein, da sie im Ausbildungs- bzw. Schulalltag sowohl bewusst als auch unbewusst gesellschaftliche Normen und Werte vermitteln. Von der Pflege einer demokratischen Streitkultur über die Wissensvermittlung zu demokratischen Institutionen bis hin zum demokratischen Engagement und der Entwicklung eigener Projekte kann das Berufsbildungspersonal wichtige Rahmenbedingungen für junge Menschen in der beruflichen und schulischen Ausbildung schaffen.

Unsere Angebote auf einen Blick:

  • transferorientierte Lerneinheiten
  • transferorientierte Qualifizierungsseminare
  • Infoportal Demokratieförderung in der beruflichen Bildung
  • Fachforum
  • Beratung und Transfer

 

Projektflyer als PDF

Projektflyer zum Vorlesen

Erfahre mehr über die Arbeit unseres Kompetenznetzwekres auf unserer Webseite.

 

 

DGB Bildungswerkver.diNGGIG MetallGEWGDPEVG IG BCE IG Bauen-Agrar-Umwelt DGB